5 ROSMARIN

Na, noch etwas müde von gestern? Dann passt der heutige Rosmarin ja wunderbar, um den Kreislauf wieder anzukurbeln. Der spritzig-frische Duft mit feiner Kampfernote hält mit seiner stimulierenden Botschaft definitiv nicht hinter dem Berg.

 

5. Rauhnacht 25.12.2021 > Mai

Duftbotschaft: Auf zu neuen Ufern

VOLLER TATENDRANG

Rosmarin [Rosmarinus officinalis]  oder [Salvia rosmarinus] ist übrigens eines meiner Lieblingsöle. Es wirkt vitalisierend und vermittelt die Lust ins Machen zu kommen. Zudem gilt als wichtiges Mut- & Kraftöl.

Chronische Prokrastinierer sollten dringend mit Rosmarin arbeiten um aufgeschobene oder verdrängte Angelegenheiten endlich anzupacken. Du bist unzufrieden mit der jetzigen Situation, alles scheiße, so kann es nicht weitergehen? Na dann, auf zu neuen Ufern. Worauf wartest du? Manchmal hilft ein Ortswechsel, ein Berufswechsel oder einfach schon ein neues Gedankenexperiment.

Natürlich ist es wahnsinnig bequem, immer das gleiche zu tun und noch bequemer ist es gar nichts zu tun. Aber es liegt in der Natur der Sache, dass so ein Verhalten nichts bewegt. Es gibt kein Vorankommen, es entwickeln sich keine neuen Ideen und draus entsteht langfristig Frust.

Du kennst das selbst, wenn du jetzt etwas erledigen möchtest und Umstände verhindern das oder dein Partner, der dir helfen sollte, kommt einfach nicht in die Pötte.

 

Rosmarin & Kraft: „Hab Selbstvertrauen, dann werden dir auch die anderen vertrauen.“

Rosmarin & Kraft: „Hab Selbstvertrauen, dann werden dir auch die anderen vertrauen.“

Wieso trauen sich viele nicht etwas Kreativität, Risikofreude und Leidenschaft an Tag zu legen um vorhandene Probleme zu lösen, oder zumindest mal einen neuen Weg zu gehen? Vermutlich aus Angst.

Na, dann muss man vielleicht einfach selbst anfangen um etwas zu bewegen. Hat Mahatma Gandhi schon gesagt. Denn mit jeder noch so kleinen Handlung, ändert sich was im gesamten Ablauf der Geschichte (Stichwort: Butterfly Effect).
Und ich glaube ganz fest daran, dass jeder die Kraft in sich trägt, du auch?

Na dann, worauf warten? 🙂

Schreibe einen Kommentar